Katja Bach hat an der RWTH Aachen Mathematik studiert und als Ausbilderin für Mathematisch-technische Softwareentwickler gearbeitet. Vertiefende Kenntnisse im Bereich der Wissensvermittlung erwarb sie als Dozentin an der Fachhochschule Aachen. Seit über 10 Jahren entwickelt sie Lernmaterialien und Tutorials für die an Schulen und Hochschulen eingesetzten edukativen Roboter der NIBO Familie. Aus diesen Erfahrungen und in Zusammenarbeit mit Lehrern aus der Städteregion Aachen hat sie das BOB3 Konzept speziell für die Sekundarstufe I entwickelt. Zu diesen Themen bietet sie aktuell Fortbildungen und Workshops für Lehrkräfte an.

Fortbildungsthemen:

  • Programmieren im Unterricht mit BOB3 (Sek. I)
  • BOB3-Programmierung mit Open Roberta (GS)

Katja Back für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage

 

Ulf Bögeholz ist Unternehmer, Autodidakt und Lernbegeisterter. Nach seinem Informatikstudium war er zunächst als Softwareentwickler tätig, bevor er 2010 sein erstes Unternehmen gründete. Zur Zeit ist Ulf Bögeholz geschäftsführender Gesellschafter der Talex mobile solutions GmbH, der Betreiberin von Taxi.de.

Die Themen Bildung und Wissensvermittlung begleiten ihn schon lange. Er ist aktiv in den Initiativen HackerSchool und JugendHackt und immer daran interessiert, Kinder, Jugendliche und Erwachsene für das Thema Digitalisierung und die damit verbundenen kreativen Möglichkeiten zu begeistern.

Fortbildungsthemen:

  • Internet of Things: Mikrocontroller, Netzwerke und Sensoren
  • Vergleich von Einsteigerplattformen  (z.B. micro:bit, Arduino, Raspberry Pi)
  • Passende Werkzeuge für Zielgruppen finden

Ulf Bögeholz für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage