Online-Fortbildung

Digitale Medien im Deutschunterricht – Sprechen und Zuhören

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

In dieser Fortbildung lernst du anhand von konkreten Projektbeispielen, wie du digitale Medien im Deutschunterricht gewinnbringend einsetzen kannst. Der Fokus liegt dabei auf den Kompetenzbereichen „Sprechen“ und „Zuhören“. Mit leichten Abwandlungen können fast alle Projekte und Inhalte auch in den Fremdsprachenunterricht und den DaZ-Bereich übertragen werden.

Anika und Julia arbeiten beide an einer Gemeinschaftsschule und erklären dir in dieser Fortbildung alles anhand von klaren Beispielen und eigenen Erfahrungen. Für den Kompetenzbereich „Sprechen“ lernst du verschiedene Präsentations-Tools und -methoden kennen, mit denen deinen Schüler*innen lebendige und abwechslungsreiche Vorträge gelingen. Für den Kompetenzbereich „Zuhören“ zeigen dir Annika und Julia, wie deine Schüler*innen Gedichte atmosphärisch und originell vertonen können.

In den vielen Übungen der Fortbildung kannst du die vorgestellten Tools und Methoden gleich selbst ausprobieren. Praktische Handouts zu allen wichtigen Themen helfen dir dabei, digitale Medien zukünftig auch in deinem Deutschunterricht einzusetzen.

Warum ist das wichtig?

Alle Lehrkräfte sind zur Vermittlung der von der KMK festgelegten Kompetenzen in der digitalen Welt verpflichtet. Dies soll natürlich vorzugsweise im jeweiligen Fachunterricht erfolgen. Diese Fortbildung ist speziell auf das Fach Deutsch ausgerichtet. Somit werden keine überfachlichen digitalen Projekte vorgestellt, sondern ganz konkrete Beispiele gezeigt, die sich inhaltlich leicht in das Fach und den Unterrichtsalltag integrieren lassen. Zusätzlich können viele der Projekte als Leistungsnachweis herangezogen werden und somit eine Arbeitserleichterung für die Lehrkraft in einem korrektur-intensiven Fach darstellen.

An wen richtet sich die Online-Fortbildung?

Der Kurs richtet sich hauptsächlich an Deutschlehrkräfte. Viele der Projekte können aber auch in den Fremdsprachenunterricht und den DaZ-Bereich übertragen werden.

  • Dauer: 3 Stunden

Kompetenzen:

  • Produzieren und Präsentieren
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Bedienen und Anwenden