Online-Fortbildung

Digitale Werkzeuge für den Unterricht

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

Es gibt tolle frei verfügbare digitale Werkzeuge für den Unterricht. Die digitalen Tools sind Helfer für den Unterricht, motivieren die Schülerinnen und Schüler zur Kollaboration und ermöglichen interaktive Lerneinheiten – am Computer oder mit dem Tablet oder Smartphone. Nebenbei lernen Schülerinnen und Schüler wichtige Kompetenzen im Umgang mit digitalen Werkzeugen.

In der Fortbildung Digitale Werkzeuge für den Unterricht, stelle ich dir neun Werkzeuge vor. Du lernst die Werkzeuge kennen, kannst sie direkt ausprobieren (anhand vieler praktischer Übungen) und erhältst Ideen für den Einsatz im Unterricht.

Die vorgestellten Tools eigenen sich für alle Schulformen und für alle Schulfächer.

Warum eine Online-Fortbildung?

Das Online-Fortbildungsformat ermöglicht dir ein zeit- und ortsunabhängiges, individuelles und selbstbestimmtes Lernen. Du kannst die Fortbildung zuhause, in der Schule oder im Café (mit Wifi) bearbeiten. Wann und wo es für dich passt. Die Fortbildung kann jederzeit unterbrochen und fortgesetzt werden. Eine Fortschrittsanzeige zeigt dir wo du stehst.

An wen richtet sich die Fortbildung?

  • Diese Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen und aller Schulfächer.
  • Sie ist geeignet für Anfänger. Aber auch fortgeschrittene Nutzer können neue Ideen für den Einsatz digitaler Werkzeuge im Unterricht bekommen.

Die Tools im Überblick:

Helfer im Unterricht

  • Classroomscreen
  • QR-Code Generatoren

Kollaboration:

  • Answergarde
  • ZUMpad

Präsentation:

  • Telegra.ph
  • Adobe Spark

Interaktive Lernübungen:

  • H5P
  • LearningApps
  • Learning Snacks

Dauer der Fortbildung:

3 Stunden

“Die Fortbildung “Digitale Werkzeuge im Unterricht” erklärt leicht verständlich und anschaulich, wie einfach sich digitale Medien im Unterricht nutzen lassen.”

“Die “Werkzeuge” waren mir überwiegend noch nicht bekannt. Die sehr gute Erklärung sowie die Übungen machen Lust auf mehr. Toll finde ich auch die Ideen zur Umsetzung für den Unterricht.”

“Eine sehr gut verständliche und gut aufgebaute Einführung, das Erproben der vorgestellten Tools macht Spaß und es gibt sehr viele Unterrichtsanregungen. Ich werde sie nutzen!”