Online-Fortbildung

Erste Schritte ins Blended Learning

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

In dieser Online-Fortbildung lernst du, wie du erfolgreiche Blended-Learning-Konzepte für den eigenen Unterricht entwickeln kannst. Blended Learning befasst sich mit dem integrierten Lernen, welches sich aus Präsenz- und Onlineunterricht  zusammensetzt. Außerdem wird dir gezeigt, welche digitalen Tools didaktisch sinnvoll sind und wie du deine Schüler*innen am Besten begleitest und motivierst.

Am Anfang dieser Online-Fortbildung lernst du die Grundlagen des Blended-Learning-Konzepts kennen. Anschließend erfährst du, wie du deinen eigenen Blended-Learning-Unterricht konzipieren kannst und welche interaktiven Tools sich dafür eignen. Zum Ende dieser Fortbildung wird dir gezeigt, wie du deine Schüler*innen bestmöglich auf das Blended-Learning-Modell vorbereitest und was deine Rolle als Lehrkraft in diesem Unterrichtsmodell ist beziehungsweise wie du deine Aufgaben umsetzt.

Warum ist das wichtig?

Durch die Verknüpfung von Präsenz- und Onlineunterricht werden die Vorteile der beiden Unterrichtsformen kombiniert und den Schüler*innen wird ein selbstständiges und selbstgesteuertes Lernen ermöglicht.

An wen richtet sich die Online-Fortbildung?

Lehrer*innen von weiterführenden oder beruflichen Schulen, welche die Grundlagen des Blended-Learning-Konzept kennenlernen möchten.

  • Dauer: 3 Stunden

Kompetenzen:

  • Bedienen und Anwenden
  • Kommunizieren und Kooperieren