Online-Fortbildung

Freie Bildungsmaterialien – Einführung in OER

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

Lehrkräfte sind wahre Remixkünstler. Täglich passen sie Unterrichtsmaterialien an, verändern sie und denken sie neu. Die wenigsten Materialien passen dabei von Anfang an. Dokumente, Bilder, Textbausteine und Aufgabenstellungen müssen immer wieder ausgetauscht werden. Doch halt! Ist das überhaupt erlaubt?

Darfst du Teile aus Schulbüchern oder Bilder aus dem Internet einfach für deinen Unterricht verwenden? Und falls ja, ist das technisch ohne größeren Aufwand überhaupt möglich? Leider müssen beide Fragen häufig mit “Nein!” beantwortet werden.

Welche Möglichkeiten gibt es, dass du dich rechtlich und technisch auf sicherem Terrain bewegen kannst ohne Jura zu studieren? Eine Lösung heißt OER – Open Educational Resources.

OER, das sind freie Bildungsmaterialien, die zum einen kostenfrei, aber vor allem unter freien Lizenzen zur Verfügung stehen. Materialien, die als OER lizenziert sind, dürfen und sollen für den eigenen Unterricht gebraucht, verändert und geremixt werden.

Du lernst Schritt für Schritt die OER-Grundlagen:

Diese Online-Fortbildung ist dein Einstieg in das Thema OER. Wir werden uns gemeinsam ansehen was OER sind, wie diese lizenziert sind und wie du die Lizenzen leicht erkennen und verwenden kannst. Wir suchen gemeinsam nach passenden OER-Materialien für deine Unterrichtssituation und ich zeige dir, was du bei der Verwendung beachten musst. Außerdem lernst du, wie du selbst OER erstellen kannst.

Das wichtigste ist aber, dass einige deiner Kolleginnen und Kollegen bereits OER erstellt haben. Es gibt deshalb eine große deutschsprachige Community. Ich zeige dir in dieser Online-Fortbildung, wie du dich mit anderen Lehrerinnen und Lehrern zum Thema OER vernetzen kannst.

Warum ist das wichtig?

Freies Internet – freie Bildung – freie Materialien. Rechtssicher und einfach Materialien zu finden, verwenden und zu veröffentlichen ist ein zentrales Thema für Lehrkräfte. Open Educational Ressources können dir deinen Berufsalltag erleichtern und ihn rechtssicherer machen.

An wen richtet sich die Online-Fortbildung?

  • An Lehrkräfte und Anfänger, die sich erstmals mit dem Thema OER beschäftigen möchten
  • An Lehrkräfte aller Schulformen und Schulfächer, die selber Lernmaterialien erstellen – also eigentlich an alle

Für diese Fortbildung werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Du benötigst lediglich einen Computer oder Laptop mit Internetzugang.

Warum eine Online-Fortbildung?

Das Online-Fortbildungsformat ermöglicht dir ein zeit- und ortsunabhängiges, individuelles und selbstbestimmtes Lernen. Du kannst die Fortbildung zuhause, in der Schule oder im Café (mit Wifi) bearbeiten. Wann und wo es für dich passt. Die Fortbildung kann jederzeit unterbrochen und fortgesetzt werden. Eine Fortschrittsanzeige zeigt dir wo du stehst.

  • Dauer: 3 Stunden

Kompetenzen:

  • Informieren und Recherchieren
  • Produzieren und Präsentieren
  • Kommunizieren und Kooperieren