Online-Fortbildung

iMovie – Grundlagen des Videoschnitts auf dem iPad

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

Du möchtest Filmclips für oder auch in deinem Unterricht erstellen? Das geht mit der iMovie-App, die du kostenfrei auf dem iPad nutzen kannst. In dieser Online-Fortbildung lernst du, wie du aus Fotos und Videos kreative, spannende, witzige oder lehrreiche Filmclips erstellst und weiter bearbeitest.

Schritt für Schritt lernst du die App iMovie kennen, die sich aufgrund ihrer überschaubaren Nutzeroberfläche perfekt für den Einsatz in der Schule eignet. Nachdem du erfahren hast, wie du Videos und Fotos in iMovie importierst, bearbeitest und zu Filmclips verbindest, lernst du außerdem die Nutzung der verschiedenen Bildebenen kennen. Anschließend lernst du, wie du deine Filmclips mit unterschiedlichen Audioaufnahmen, wie Sounds oder deiner Stimme, hinterlegst. Natürlich erfährst du auch, wie du deine fertigen Filme mit Schüler*innen teilst und welche rechtlichen, organisatorischen und pädagogischen Aspekte es zu beachten gilt.

Neben kreativen Ideen und Vorlagen für den Unterrichtseinsatz gibt es in dieser Online-Fortbildung viele kleine Übungen, sodass du mit Abschluss dieser Online-Fortbildung schon deinen ersten eigenen Film mit iMovie erstellt hast!

Warum ist das wichtig?

Filme oder auch kurze Videoclips spielen im Medienkonsum von Schüler*innen eine immer größere Rolle. Durch die Arbeit mit Videoclips im Unterricht können diese Vorliebe für das Format Film aufgegriffen und fachliche Inhalte lebensnah vermittelt werden. Außerdem lassen sich durch die gemeinsame Erstellung von Filmen im Unterricht wichtige Medienkompetenzen deiner Schüler*innen fördern.

An wen richtet sich die Online-Fortbildung?

Diese Fortbildung richtet sich an Lehrer*innen aller Schulformen und Fächer, die Videos mit der iMovie-App erstellen und bearbeiten möchten.

  • Dauer: 5 Stunden

Kompetenzen:

  • Produzieren und Präsentieren
  • Bedienen und Anwenden