Online-Fortbildung

Microsoft OneNote – Grundlagen
für Schule und Unterricht

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

Welche Möglichkeiten bietet dir Microsoft OneNote, um deine unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Dokumente übersichtlich zu strukturieren? In dieser Fortbildung lernst du, wie du digitale Notizbücher in Microsoft OneNote erstellst und wie du diese nutzt, um all deine Dokumente zentral an einem Ort zu verwalten.

Wir beginnen ganz am Anfang: Ich erkläre dir, wie Microsoft OneNote aufgebaut ist und wie du beim Anlegen neuer Notizbücher am besten vorgehst. Du lernst, welche Funktionen dir zur Verfügung stehen, um deine Notizbücher mit Inhalten zu füllen. Wie bei einem analogen Notizbuch auch, kannst du in ihm schreiben, zeichnen und markieren. In der Fortbildung wirst du aber auch schnell die Vorteile davon kennenlernen, dass Notizbücher in Microsoft OneNote eben nicht analog sind. Ich zeige dir, wie du Sprachmemos, Internetseiten, Bilder, Mails und noch viele weitere Dateitypen in deine Notizbücher integrieren kannst. Das beste daran: Einmal digitalisiert kannst du alle Inhalte nach Schlagworten durchsuchen. Du lernst außerdem, wie du Notizbücher mit deinen Kolleg*innen oder Schüler*innen teilst und wie du mit ihnen gemeinsam neue Notizbücher erstellst.

Die Übungen sind so aufgebaut, dass du schon während der Fortbildung mit der Erstellung eines eigenen Notizbuches beginnst. Nach diesem Vorbild kannst du dann zukünftig all deine Notizbücher in Microsoft OneNote erstellen. Dabei helfen dir auch die Handouts, in denen ich einzelne Themen noch einmal zusammengefasst habe und die du dir ausdrucken kannst.

Warum ist das wichtig?

Als Lehrkraft bist du umgeben von Terminen, Mails, Stundenplänen und was dich sonst noch jeden Tag an Zetteln und Informationen erreicht. Kein Wunder, dass deine Fächer überquellen, deine Ordner bis zum Bersten voll sind und dein Desktop, bereinigt nach den Sommerferien, schnell wieder ein bunter Flickenteppich aus dutzenden Dateien wird. Mit Microsoft OneNote bringst du Ordnung in diese Flut aus Zetteln und Informationen. Je nach persönlichen Vorlieben und Kompetenzen kannst du entweder nur einen Teil oder gleich all deine Dokumente mit Microsoft OneNote digitalisieren.

An wen richtet sich diese Online-Fortbildung?

Microsoft OneNote kannst du in jeder Schulform und in jedem Schulfach einsetzen. Die Fortbildung richtet sich an alle Lehrkräfte, Dozent*innen, Medienpädagog*innen und andere digital interessierte Menschen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Was benötigt man?

Du brauchst einen Zugang zu Microsoft OneNote. Den erhältst du entweder über deine Bildungsinstitution oder du richtest dir selbst einen kostenlosen Account ein. Am besten du initiierst den Download direkt über Microsoft.

  • Dauer: 5 Stunden

Kompetenzen:

  • Bedienen und Anwenden
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Produzieren und Präsentieren