Mikro-Fortbildung

Sejda PDF – Interaktive Arbeitsblätter
im PDF-Format erstellen

Worum geht es in dieser Mikro-Fortbildung?

In dieser Mikro-Fortbildung lernst du, wie du schnell und unkompliziert interaktive Arbeitsblätter im PDF-Format erstellen kannst, die deine Schüler*innen digital bearbeiten und ausfüllen können, ohne dass sie das Arbeitsblatt erst ausdrucken müssen. Dabei kannst du verschiedene Textfelder, Checkboxen, Auswahloptionen und noch weitere interaktive Elemente in deine editierbaren Arbeitsblätter integrieren. Du lernst auch, bestehende Arbeitsblätter im Word- oder PDF-Format in editierbare Dokumente umzuwandeln.

Interaktive Arbeitsblätter im PDF-Format verbinden die Flexibilität eines Word-Dokuments mit der Sicherheit eines formartierungssicheren PDF-Dokuments. Dadurch eigenen Sie sich besonders um:

  • Eigene Arbeitsblätter auf Lernplattformen oder Clouds zur Verfügung zu stellen
  • Freie Arbeitsblätter von z.B. Schulbuchverlagen auf die eigenen Bedürfnisse zuzuschneiden
  • Ein Arbeitsblatt für unterschiedliche Leistungsniveaus anzupassen

In dieser Mikro-Fortbildung zeige ich dir Schritt-für-Schritt, wie du interaktive Arbeitsblätter erstellst und im Unterricht nutzt. Am Ende der Fortbildung wirst du dein erstes eigenes interaktives Arbeitsblatt erstellt haben – in den Übungen zeige ich dir den Weg dorthin.

Was bringt dir diese Mikro-Fortbildung? 

In Zeiten von digitalen Lernplattformen ist es wichtig zuverlässige, sichere und arbeitsfähige Unterrichtsmaterialien zur Verfügung stellen zu können. Interaktive Arbeitsblätter im PDF-Format erfüllen diese Vorgaben. Außerdem bieten sie dir als Lehrkraft die Möglichkeit, Arbeitsmaterialien nachhaltig und flexibel einzusetzen, ohne dabei jedes Mal auf einen Drucker angewiesen zu sein.

Deine Schülerinnen und Schüler profitieren von den interaktiven Arbeitsblättern, da sie von ihnen auf allen Endgeräten bearbeitet werden können – die Arbeitsblätter können kostenfrei mit dem Adobe Acrobat Reader geöffnet werden.

Für wen ist diese Mikro-Fortbildung geeignet?

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die digitale Tools im Unterricht nutzen wollen oder virtuell unterrichten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Diese Online-Fortbildung eignet sich für alle Schulformen und für alle Schulfächer.

  • Dauer: 30 - 60 Minuten

Kompetenzen:

  • Produzieren und Präsentieren
  • Kommunizieren und Kooperieren