Mikro-Fortbildung

Unterrichtsmanagement mit Apple Classroom

Worum geht es in dieser Mikro-Fortbildung?

Die kostenlose iPad-App Apple Classroom ist ein digitaler Unterrichtsassistent, die dich als Lehrkraft bei der Durchführung und Organisation deines Unterrichts unterstützt. In dieser Mikro-Fortbildung lernst du die vielfältigen Funktionen der App kennen und wie du sie in deinen Unterricht integrierst.

Apple Classroom hilft dir als Lehrkraft, das Lernen deiner Schüler*innen zu betreuen und ihre Geräte zu verwalten. Voraussetzung ist, dass ihr an eurer Schule iPads nutzt. Dabei ist ganz gleich, ob es sich bei den iPads um die Geräte der Schüler*innen oder der Schule handelt. Beide Modelle – Bring Your Own Device und Mobile Device Management – werden in der Mikro-Fortbildung berücksichtigt. Du lernst Schritt für Schritt wie du Klassen einrichtest und Schüler*innen hinzufügst, wie du deine Schüler*innen in eine bestimmte App navigierst, wie du die iPads deiner Schüler*innen sperrst bzw. entsperrst und noch vieles mehr.

In kurzen Übungen hast du Gelegenheit dich direkt mit der App vertraut zu machen. Außerdem lernst du verschiedene Ideen für den Unterrichtseinsatz von Apple Classroom kennen.

Was bringt dir diese Mikro-Fortbildung? 

Apple Classroom unterstützt dich beim Unterrichtsmanagement: So lässt sich z.B. mithilfe der App der Lern- und Arbeitsfortschritt deiner Schüler*innen überprüfen, sodass du gegebenenfalls eingreifen und unterstützen kannst. Durch das selbstständige Arbeiten am iPad förderst du zusätzlich die Lernbereitschaft und Motivation deiner Schüler*innen.

Für wen ist diese Mikro-Fortbildung geeignet?

Die Mikro-Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die Apple Classroom als digitalen Unterrichtsassistenten nutzen möchten. Die Online-Fortbildung eignet sich für alle Schulformen und für alle Schulfächer.

  • Dauer: 60 Minuten

Kompetenzen:

  • Bedienen und Anwenden
  • Kommunizieren und Kooperieren