Mikro-Fortbildung

Nuudel: Digitale Umfragen durchführen

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

Wohin soll die nächste Klassenreise gehen? Wie organisieren wir die Termine für die Elternsprechtage? An welchem Tag findet die Besprechung der AG Schülerzeitung statt?

Umfragen erleichtern Planung, Organisation und transparente, gerechte Entscheidungen. In dieser Mikro-Fortbildung lernst du, wie du mit dem digitalen Umfrage-Tool nuudel klassische Umfragen und Termin-Umfragen erstellen und durchführen kannst. Nuudel ist sehr datensparsam und daher DSGVO-konform. Sämtliche Funktionen von Nuudel sind kostenfrei und erfordern keine Installation oder Registrierung. Teilnehmer*innen der Umfrage können von zuhause, in der Schule oder unterwegs von ihrem Smartphone oder Computer darauf zugreifen.

Eingesetzt werden kann das Tool Nuudel zum Beispiel für Absprachen und Umfragen mit

  • Schülerinnen und Schülern,
  • Kolleginnen und Kollegen,
  • und Eltern.

Auch deine Schüler*innen können durch die einfache und sichere Bedienung eigene Umfragen erstellen und nutzen.

Warum ist das wichtig? 

Die Organisation von Terminen wird oft schon bei einer geringer Anzahl an Teilnehmenden sehr kompliziert. Das Tool nuudel bietet einfache und datensichere Optionen für digitale Umfragen in Schule und Unterricht. So können Termine für Elternsprechtage einfach organisiert und Zeitfenster für die nächste Mikro-Fortbildung im Kollegium einfach abgefragt werden. Auch anonyme Abstimmungen lassen sich so einfach durchführen.

Für wen ist diese Mikro-Fortbildung geeignet?

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die virtuell unterrichten oder digitale Tools im Unterricht nutzen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Diese Online-Fortbildung eignet sich für alle Schulformen und für alle Schulfächer.

  • Dauer: 30 - 60 Minuten

Kompetenzen:

  • Bedienen und Anwenden
  • Informieren und Recherchieren
  • Analysieren und Reflektieren