Online-Fortbildung

QR-Codes im Unterricht

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

QR-Codes bieten dir eine einfache Möglichkeit, um deinen Schüler*innen Links und viele weitere Informationen unkompliziert zur Verfügung zu stellen. In dieser Online-Fortbildung lernst du, wie du QR-Codes vielfältig in deinem Unterricht einsetzen kannst.

Denn die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Du kannst z.B. Videos oder Lernanwendungen auf Arbeitsblättern verlinken, Informationen und Lösungshinweise auf Plakaten verstecken oder virtuelle (Stadt-)Rundgänge erstellen. QR-Codes können in jeder Klassenstufe und in jedem Unterrichtsfach Verwendung finden. Ich stelle dir verschiedene Tools für das Erstellen von QR-Codes vor und welche Informationen du alles hinter einem QR-Code verstecken kannst – z.B. Links, Texte und Standorte. Du lernst, welche Möglichkeiten es gibt, QR-Codes offline zu verwenden und worauf beim Datenschutz im Umgang mit QR-Codes zu achten ist.

In den Übungen erstellst du eigene QR-Codes, die du direkt für eigene Unterrichtsvorhaben nutzen kannst. Außerdem teile ich mit dir Tipps und Tricks, die sich bei mir im Unterricht im Umgang mit QR-Codes bewährt haben. In einem Handout habe ich zudem noch einmal zusammengefasst, wie vielfältig du QR-Codes gemeinsam mit Schüler*innen, Kolleg*innen und Eltern nutzen kannst.

Warum ist das wichtig?

QR-Codes sind überall: Auf Fahrscheinen, Verpackungen und Werbeplakaten. Auch im Unterricht bieten sich vielfältige Möglichkeiten für ihren Einsatz. QR-Codes haben sich bewährt, um analogen Medien, wie z.B. Arbeitsblätter, Poster und Plakate mit digitalen Medien zu verknüpfen und zu bereichern. So werden z.B. aus Arbeitsblättern und Postern interaktive Lernmedien, die mit einer Vielzahl an weiterführenden Informationen, wie z.B. Texten, Videos, Sprachaufnahmen oder interaktiven Übungsaufgaben ergänzt werden können.

An wen richtet sich die Online-Fortbildung?

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die digitale Tools und QR-Codes im Unterricht nutzen wollen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Diese Fortbildung eignet sich für alle Schulformen und für alle Schulfächer.

  • Dauer: 2 Stunden

Kompetenzen:

  • Bedienen und Anwenden
  • Produzieren und Präsentieren
  • Informieren und Recherchieren