Online-Fortbildung

Tandembögen reloaded: Aktivierender Sprachunterricht

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

Tandembögen sind eine tolle Möglichkeit zur Schüleraktivierung: Sie lernen zu zweit und korrigieren sich sofort gegenseitig. In dieser Online-Fortbildung lernst du, wie du sowohl klassische Tandem- als auch Pingpong-Bögen effektiv erstellst und gezielt im Sprachunterricht einsetzt.

Zu Beginn dieser Online-Fortbildung erhältst du eine Einführung in die Arbeitsweise mit Tandembögen und erfährst, warum sie so gut für einen motivierenden Sprachunterricht geeignet sind. Anschließend lernst du eigene Tandembögen für den Präsenzunterricht zu erstellen: Anhand konkreter Unterrichtsbeispiele und mithilfe von Formatvorlagen geht es dabei neben klassischen Tandembögen auch um die Erstellung von Pingpong-Bögen. Aber auch im Distanz- und Hypridunterricht sind Partnerübungsphasen sehr wichtig. Daher lernst du, wie du deine analogen Bögen so umwandelst, dass deine Schüler*innen im Distanzunterricht damit arbeiten können und wie du ihnen die Bögen über euer Lernmanagementsystem zur Verfügung stellst.

Die Online-Fortbildung wird von zahlreichen Tipps aus der Praxis sowie praktischen Übungen begleitet, sodass du nicht nur eigene Tandembögen erstellst, sondern am Ende auch weißt, wie du sie in einen modernen kompetenzorientierten Unterricht einbettest.

Warum ist das wichtig?

Schüleraktivierung ist ein wesentlicher methodischer Baustein für gelingenden Sprachunterricht – mit Tandembögen kannst du genau diese Aktivierung erreichen. Außerdem lassen sich mit Tandembögen das Regelwissen deiner Schüler*innen festigen, sie weisen einen hohen Übungsanteil auf und helfen nebenbei Sprachhemmungen abzubauen.

An wen richtet sich die Online-Fortbildung?

Diese Online-Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte von Fremdsprachen oder Deutsch als Fremdsprache, die eine hohe Schüleraktivierung im Grammatikunterricht anstreben und dazu Tandembögen einsetzen möchten.

  • Dauer: 3 Stunden

Kompetenzen:

  • Produzieren und Präsentieren
  • Analysieren und Reflektieren
  • Bedienen und Anwenden