Online-Fortbildung

YouTube verstehen und in der Schule nutzen

Worum geht es in der Online-Fortbildung zu YouTube?

Fast jeder zweite Schüler nutzt YouTube gezielt zum Lernen und 60% der Jugendlichen wünschen sich eine kritische Auseinandersetzung mit Youtube-Videos und der Plattform in der Schule.

Lerne das Videoportal Youtube, eine der meist genutzten Plattformen von Kindern und Jugendlichen, besser verstehen.  Wie beeinflussen Youtube Stars und Influencer die junge Generation? Was ist ein Vlog, Haul, Let’s play oder Prank? Wie nutzen deine Schüler Youtube zum Lernen und wie kannst du Youtube in deinem Unterricht nutzen oder thematisieren?

In dieser Online-Fortbildung lernst du die Medienwelt deiner Schüler*innen kennen und bekommst einen Einblick in YouTube. Wir stellen dir YouTube vor, probieren gemeinsam aus, was YouTube für Möglichkeiten bietet, besprechen warum die Plattform eine so große Faszination auf die junge Zielgruppe ausübt und betrachten YouTube kritisch und reflexiv.

Außerdem lernst du, wie du die mediale Lebenswelt deiner Schüler*innen im Unterricht aufgreifen kannst. Du bekommst viele Ideen wie du YouTube im Unterricht thematisieren und sogar selbst einsetzen kannst.

Warum ist das wichtig?

YouTube ist ein wichtiger Teil der digitalen Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Erwachsene, die YouTube selten oder anders nutzen, fällt es oft schwer, die Begeisterung Jugendlicher zu verstehen.

Das wollen wir ändern: Wir finden es wichtig, sich mit den Plattformen und Diensten, die für Schülerinnen und Schüler äußerst relevant sind, auseinander zu setzen und diese zu kennen. Denn so können zentrale Elemente der Lebenswelt Jugendlicher aufgegriffen und motivierend im Unterricht eingesetzt werden.

Für wen ist diese Online-Fortbildung geeignet?

Die Fortbildung richtet sich an alle Lehrkräfte, Medienpädagog*innen und alle anderen digital interessierten Menschen, die YouTube kennenlernen wollen und sich zu Medienwelten von Jugendlichen weiterbilden möchten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

  • Dauer: 3 Stunden

Kompetenzen:

  • Informieren und Recherchieren
  • Analysieren und Reflektieren
  • Produzieren und Präsentieren