Online-Fortbildung

Digitale Werkzeuge für kollaborative Unterrichtsmethoden

Worum geht es in dieser Online-Fortbildung?

Willst du Feedback einholen, deinen Unterricht effektiv planen oder deinen Schüler*innen Tools zeigen, mit denen sie gemeinsam Gedichte analysieren und Referate planen können? Hierfür zeigen wir dir sechs Tools, mit denen du kollaborative Unterrichtsmethoden in deine Stunden einbauen kannst.

In dieser Fortbildung stellen wir dir folgende sechs Tools als Grundlage für kollaborative Unterrichtsmethoden vor:

  • Oncoo
  • Ehterpad
  • Conceptboard
  • Kanban-Board
  • Tweedback
  • tlk.io und zeoob.com

Hinweis: Wenn du schon die Adventskalenderaktionen mitgemacht hast, werden dir diese Tools bereits bekannt vorkommen. Du bist natürlich dennoch eingeladen, das Wissen rund um die Tools noch einmal aufzufrischen.

Warum ist das wichtig?

In dieser Fortbildung steht der gemeinsame Arbeitsprozess im Fokus. In circa drei Stunden lernst du sechs spannende Tools für kollaborative Unterrichtsmethoden kennen. Sie bilden eine wichtige Grundlage für Lehrkräfte, die ihre Schüler*innen zur Mitarbeit und zum selbstständigen, digitalen Arbeiten motivieren wollen.

An wen richtet sich die Online-Fortbildung?

Für Lehrkräfte, die ihre Schüler*innen zur Mitarbeit und zum selbstständigen, digitalen Arbeiten motivieren wollen.

  • Dauer: 3 Stunden

Kompetenzen:

  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Produzieren und Präsentieren
  • Bedienen und Anwenden
  • Analysieren und Reflektieren
  • Problemlösen und Modellieren