Online-Fortbildung

Lernplattform moodle – Grundlagen für den Unterricht

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

Mit dem Lernmanagementsystem moodle kannst du deinen Präsenz-, Distanz- und Hybridunterricht gestalten. In dieser Online-Fortbildung lernst du die wichtigsten Grundelemente von moodle kennen und erstellst deinen eigenen moodle-Kurs. Um an dieser Online-Fortbildung teilnehmen zu können, braucht deine Schule nicht unbedingt ein eigenes moodle – in der Online-Fortbildung wird dir der Zugang zu einer moodle-Übungsplattform zur Verfügung gestellt. Wenn deine Schule bereits ein eigenes moodle besitzt, benötigst du dort einen neuen Kurs mit Trainer*in-Rechten.

In der Online-Fortbildung beginnen wir ganz von vorne: Zu Beginn lernst du dich in moodle zu orientieren und erfährst, welche Möglichkeiten dir das System bietet. Anhand von Best Practice Beispielen bekommst du einen Eindruck davon, was schon mit wenigen Kenntnissen möglich ist. Anschließend erstellst du Schritt für Schritt deinen eigenen Kurs und lernst währenddessen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von moodle genauer kennen:

  • Welche Kursformate es gibt,
  • wie du Arbeitsmaterialien einstellst,
  • wie du Aufgaben erstellst und bewertest,
  • wie du Foren nutzt und
  • wie du Kurse sichern und wiederherstellen kannst.

Neben diesen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die von vielen Übungen begleitet werden, erhältst du Tipps und Tricks zur Gestaltung deines moodle-Kurses.

Warum ist das wichtig?

moodle kann sowohl im Präsenz- als auch im Distanzunterricht genutzt werden. Im Moment kann moodle dir eine Hilfe bei der Bewältigung des Fernunterichts sein: Du kannst in moodle vorhandenes Material einstellen, aber auch neues Material erstellen. Außerdem bietet dir moodle zusätzlich viele Möglichkeiten, um deine Schüler*innen zu aktivieren – beispielsweise durch das Einstellen von Aufgaben und Foren.

An wen richtet sich die Online-Fortbildung?

Diese Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die moodle im Präsenz-, Distanz- und Hybridunterricht einsetzen möchten. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

moodle kann in allen Schulformen – von der Grundschule bis zum Berufskolleg – eingesetzt werden.

Hinweis: Logineo NRW LMS baut auf moodle auf, interessierte Lehrkräfte aus NRW, die an ihrer Schule mit Logineo NRW LMS arbeiten, buchen daher bitte die Logineo NRW LMS Online-Fortbildung und nicht diese zu moodle.

  • Dauer: 8 Stunden

Kompetenzen:

  • Produzieren und Präsentieren
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Bedienen und Anwenden