Online-Fortbildung

Lernstandserhebung mit digitalen Werkzeugen

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

Im Rahmen digitaler Lernumgebungen stellt sich immer wieder die Frage, wie diese sinnvoll für digitale Lernstandserhebungen und Leistungsmessungen genutzt werden können. In dieser Online-Fortbildung stelle ich dir hierzu geeignete Tools vor.

Dies fängt bei der digitalen Mappenführung oder einem digitalen Portfolio an. Diese Formate können von den Schüler*innen sehr individuell und personalisiert gestaltet werden. Neben einer digitalisierten Form der klassischen Arbeitsblätter können Fotos, Videos und Sprachaufnahmen ergänzt werden.

Oder du überprüfst die Kompetenzen deiner Schüler*innen in einem digitalen Vokabeltest oder einer digitalen Klassenarbeit. Dabei hast du die Wahl, ob dies personalisiert oder anonymisiert geschieht. Viele Aufgabenformate (Multiple Choice, Zuordnung, etc.) enthalten direkt ein automatisiertes Feedback. Selbstverständlich bleiben auch offene Aufgabenstellungen möglich.

In dieser Fortbildung stelle ich dir 3 klasse Tools zur digitalen Lernstandserhebung vor: BookCreator (als Browserversion), Wooclap und Classtime.

Nach einer kurzen Vorstellung der einzelnen Tools kannst du diese in kleinen praktischen Übungen direkt ausprobieren. Außerdem erhältst du Ideen für den Einsatz in deinem (Distanz-)Unterricht.

Warum ist das wichtig?

Die Leistungsüberprüfung mithilfe von digitalen Werkzeugen hat zahlreiche Vorteile. Interaktionen lassen sich schnell und in jedem Kontext durchführen, Überprüfungen sind jederzeit anonymisiert oder personalisiert möglich und der Einsatz von automatisiertem Feedback führt zu Entlastung. Außerdem wird die individuelle Kreativität der Schüler*innen  gefördert.

An wen richtet sich die Online-Fortbildung?

Diese Fortbildung richtet sich an alle Lehrkräfte, Medienpädagog*innen und alle anderen digital interessierten Menschen, die ihren Unterricht noch interaktiver, spannender und abwechslungsreicher gestalten möchten. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.

  • Dauer: 3 Stunden

Kompetenzen:

  • Produzieren und Präsentieren
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Analysieren und Reflektieren
  • Bedienen und Anwenden