Online-Fortbildung

TaskCards – Digitale Pinnwände für den Unterricht

Worum geht es in der Online-Fortbildung?

Digitale Pinnwände und Lerntheken, Materialsammlungen und Wochenpläne – die browserbasierte Onlineplattform TaskCards bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für jedes Unterrichtsfach. Dabei legt TaskCards großen Wert auf Datenschutz und ist somit eine DSGVO-konforme Alternative zu Padlet.

In dieser Online-Fortbildung erfährst du im ersten Schritt, wie du dich bei TaskCards registrierst und anmeldest. Anschließend lernst du, wie du eigene Pinnwände mit und ohne Vorlagen erstellst und erhältst einen Überblick über die wichtigsten Funktionen und Icons. Neben Tipps zum Teilen von Pinnwänden erfährst du auch, wie du verschiedene Inhalte in deine Pinnwände einfügst.

Abschließend lernst du verschiedene Anwendungsbeispiele für die verschiedenen Pinnwand-Formate kennen: der Tafel, dem Zeitstrahl, der Weltkarten und des Blogs. Außerdem erfährst du, wie du Padlets ganz einfach in TaskCards importieren kannst!

Es gibt in dieser Online-Fortbildung verschiedene kleine Übungen, sodass du nach der Online-Fortbildung direkt loslegen und Pinnwände mit TaskCards erstellen kannst.

Warum ist das wichtig?

TaskCards kann dir in ganz unterschiedlichen Phasen deines Unterrichts eine Hilfe sein – ob zum Unterrichtseinstieg, zur Unterrichtsbegleitung oder zur Sicherung von Arbeitsergebnissen. Grund hierfür sind die vielfältigen Pinnwand-Formate: Du kannst TaskCards zur Materialsammlung, zum Speichern von Links, zur Bereitstellung von Material wie bei einer Lerntheke, im Distanzunterricht als Wochenplan, zum Brainstorming oder kollaborativen Arbeiten nutzen.

An wen richtet sich die Online-Fortbildung?

Diese Fortbildung richtet sich an Lehrer*innen aller Fächer und Jahrgangsstufen, die digitale Pinnwände im Unterricht einsetzen möchten.

  • Dauer: 3 Stunden

Kompetenzen:

  • Produzieren und Präsentieren
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Bedienen und Anwenden