H wie Hattie Studie

Die Hattie Studie wurde durch den neuseeländischen Forscher John Hattie geprägt und veröffentlicht. In der Hattie Studie untersuchte er verschiedene Faktoren, um die entscheidenden Faktoren für den Lernerfolg der Schüler und Schülerinnen zu identifizieren. John Hattie kam zu dem Ergebnis, dass der Lernerfolg der Schüler stark von den Lehrpersonen abhänge und prägte somit den Satz “auf den Lehrer kommt es an”.

Viele Kultusministerien nehmen diese Studie in den entsprechenden Fortbildungseinrichtungen auf und empfehlen Lehrern und Lehrerinnen das Werk “Hattie für gestresste Lehrer”.

Das ABC der digitalen Bildung

Du möchtest weitere Begriffe kennenlernen? Hier kommst du zum fobizz ABC der digitalen Bildung, in dem wir dir wichtige Begriffe rund um digitalen Unterricht und digitale Bildung erklären.

Hattie Studie Titelbild