Leo Kleinschmidt arbeitet als Sonderpädagoge an einer Grundschule in NRW und ist parallel als Medienberater aktiv.
Durch verschiedene Projekte mit Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften hat er viele Tools für den Unterricht in der Digitalität, der digitalen Realität, kennengelernt. In seinem Unterricht planen und drehen Kinder Lege-Trick Filme, programmieren die Maus auf ihrem Weg zum Mond oder schauen hinter die Kulissen eines Werbespots.

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Cybergrooming
– Wooclap
– iPads in der Grundschule
– Internet-ABC

Zielgruppe des Angebots:

– Grundschule
– Förderschule
– Lehrkräfte

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– NRW
– weitere Orte nach Absprache

Leo Kleinschmidt für eine Fortbildung anfragen?

 

Anfragen

 

Julia Hastädt ist Lehrerin sowie Medienbildungsbeauftragte am John-Brinckman-Gymnasium in Güstrow u. unterrichtet die Fächer Sozialkunde und Geschichte. Sie hat maßgeblich am MBK ihrer Schule mitgewirkt sowie das iPad-Konzept (elternfinanziert) 2019 erarbeitet und deren Implementierung seitdem gesteuert. Mit den Medienscouts bietet sie schulinterne Fortbildungen an, die gezielt auf die Anforderungen der LuL und SuS vor Ort abgestimmt sind. Seit 2019 ist sie nebenberuflich als Referentin für Keynotes, Präsenz- und Online-Fortbildungen tätig und seit 2022 als Apple Professional Learning Specialist zertifiziert. Themen u.a.: Weg zu elternfinanzierten iPad-Klassen/iPad-Konzept, Medienprävention, digitale Öffentlichkeitsarbeit, Lehren und Lernen mit iPads, digitale Methodik & Didaktik, Medienscouts an der Schule etablieren

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– bereits bei der Kurzvorstellung mit angeführt

Zielgruppe des Angebots:

– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte
– Schulleitungen
– Eltern & Schüler*innen

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– grundsätzlich fächerübergreifend gehalten, fachspezifische Angebote für gesellschaftswissenschaftliche Fächer jederzeit möglich

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– online & Präsenz
– DACH bei Kostenübernahme

Instagram: https://www.instagram.com/medien_lehrerin/?hl=de

Julia Hastädt für eine Fortbildung anfragen?

Anfragen

 

Maximilian Stoller ist Lehrer für Deutsch, Sport und Musik an einer Realschule in Baden-Württemberg mit 1:1 iPad Klassen seit 2014. Seit 2020 ist er Referent am Referat 24 am Zentrum für Schulqualität und Lehrerfortbildung BW: Lehren und Lernen in einer digitalisierten Welt, Projektleitung Social Moocs, Filmstudio. Davor hatte er bereits Lehraufträge an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, u.a. Medientheorien und Medienprojektdidaktik.

Seit 2014 arbeite Charlotte Kob an einer Schule mit iPad-Klassen. Sie bildet auch seitdem Kolleg*innen im Lehren und Lernen mit dem iPad fort. Auch die Didaktik des Mobilen Lernens ist ein Schwerpunkt in ihren Fortbildungen.

Zusammen mit Maximilian Stoller habe ich eine Trainergemeinschaft (www.tablet-teachers.com) gegründet. Wir kommen direkt aus der Praxis und haben dank unserer vielen Erasmusprojekte aus diesem Bereich auch viel Austausch mit anderen europäischen Schulen und Universitäten. Es macht uns Spaß unser Wissen und unsere Erfahrungswerte weiterzugeben

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Ein breites Portfolio (siehe Homepage)

Zielgruppe des Angebots:

– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Lehrkräfte
– Schulleitungen
– Eltern & Schüler*innen

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Baden-Württemberg oder digital

Webseite: www.tablet-teachers.com

 Maximilian Stoller & Charlotte Kob für eine Fortbildung anfragen?

 

Anfragen

 

Dr. Ulla Hauptmann wurde als Diplom-Biologin an der Justus-Liebig Universität in Gießen promoviert. Nach ihrem Lehramtsstudium der Fächer Biologie und Informatik unterrichtet sie seit 2003 an hessischen Gymnasien diese Fächer. Frau Dr. Hauptmann hat schon während ihres Studiums Fortbildungen für Lehrkräfte des Landes Hessen geleitet und bietet nach wie vor Workshops zu verschiedenen Themen an. Im Jahr 2023 wurde Ulla mit dem Medienbildungspreis des Kreises Bergstraße in der Kategorie „Sonderpreis Lehrende“ für ihre digitalen Schulprojekte im Bereich Making und Coding ausgezeichnet.

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Good Notes im Unterrichtsalltag
– AR/VR im Biologieunterricht
– Kreative Unterrichtsinhalte mit dem Makey Makey

Online-Fortbildungen:

Zielgruppe des Angebots:

– Grundschule
– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Lehrkräfte

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– DACH bei Übernahme der Reisekosten

Ulla Hauptmann für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage

 

Sebastian Nüsse ist Experte und Berater für Digitalisierung sowie Unterrichts- und Organisationsentwicklung in der Schule. Er bringt dabei eine langjährige Erfahrung als Lehrer, Didaktischer Leiter, LernCoach, Hochschuldozent und Keynote Speaker mit.

Nach fast 10 Jahren in der Schule zog es ihn Ende 2019 in die Selbständigkeit.

Seither unterstützt Sebastian Nüsse bundesweit Schulen dabei, den Weg in die Digitalität zu gehen, KI effektiv zu nutzen und Lernen zeitgemäß zu organisieren.

Darüber hinaus stärkt Sebastian Jugendliche in ihrer Persönlichkeit in seinem interaktiven Seminar „Möglichmacher Masterclass“. In seinem Programm „JUGENDUNTERNEHMER:IN“ macht er Berufsorientierung für Jugendliche erlebbar, indem sie innerhalb von nur 4 Tagen ihr eigenes Unternehmen gründen.

Sebastians Seminare haben bereits über 15.000 Menschen inspiriert.

Fortbildungsthemen von Sebastian Nüsse:

  • Gestaltung interaktiver Lernumgebungen
  • interaktive Aufgabenformate
  • Tablets
  • Schul- und Unterrichtsentwicklung (mit digitalen Medien)

Zielgruppe des Angebots:

– Grundschule
– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Förderschule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte & Schulleitungen
– Sozialpädagog*innen & Schulsozialarbeiter*innen
– IT- & Verwaltungspersonal
– Eltern & Schüler*innen

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– fachspezifischer Bezug wird auf Wunsch hergestellt

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

DACH bei Übernahme der Reisekosten

Website: http://www.sebastian-nuesse.de
Instagram: http://www.instagram.com/sebastian_nuesse

Sebastian Nüsse für eine Fortbildung anfragen?

Anfragen

 

Thomas Odemer ist Schulleitungsmitglied für den in Frankfurt am Main. Dort begleitet er die Schüler*innen außerdem als Gesamt- und Förderschullehrer in den Fächern Chemie, Digitale Welten und GL.
Des Weiteren ist er Autor &Trainer für den Raabe Verlag, dem päd. Landesinstitut Rheinland-Pfalz mit dem Schwerpunkt Digitalisierung, Microsoft Innovative Educator Master Trainer, sowie ein Masterstudium im Bereich Schulmanagement absolviert. Außerdem ist er Medienfachberater am Staatlichen Schulamt in Frankfurt und Dozent an der TU Kaiserslautern..

Bei einigen großen Veranstaltungen leitete er Workshops wie etwa auf dem Forum Bildung Digitalisierung, der Konferenz der Schulaufsichtsbeamten Deutschland, oder dem Edu Camp. Auch als Speacker konnte er schon in einigen Formaten gesehen werden, wie etwa auf der DigitalX oder dem Deutschen Schulleiterkongress.

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Microsoft Teams
– Professional (Digital) Learning Community
– Digitales Leadership
– (D)I(n)klusion
– Differenzieren und Individualisieren im Unterricht mit digitalen Tools
– Vom 4K zum 4D Modell
– AR/ VR im Unterricht
– Geoinformationssysteme
– Medienbildungskonzept
– Digitale Schul- und Unterrichtsentwicklung

Zielgruppe des Angebots:

– Grundschule
– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Förderschule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte
– Schulleitungen

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– Angebote haben nicht zwingend einen fachspezifischen Bezug. Bei Bedarf können aber Bezüge zu Natur- Gesellschafts und Geisteswissenschaftlichen Fächern hergestellt werden

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– DACH bei Übernahme der Reisekosten

LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/thomas-odemer-5144aa1b3
Homepage: https://thomas-odemer.de
Raabe Akademie: https://www.raabe-akademie.de/referenten/
X: https://twitter.com/praxis_vr

Thomas Odemer für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage

 

Dr. Jens Palkowitsch-Kühl ist Referent für digitale Bildung am Religionspädagogischen Zentrum der Evang.-Luth. Kirche in Bayern in Heilsbronn und landeskirchlich Beauftragter für E-Learning.
Er war als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitäten Frankfurt am Main und Würzburg in der Lehrerausbildung tätig. Im Sommer 2023 vertrat er die Professur für Ethik und Bildung an der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Weiterhin als Lehrbeauftragter und Fortbildner national und international aktiv, ist er aktuell vor allem in den Themengebieten digitaler Kompetenz Lehrender, digitaler Ethik, Gamification, E-Learning & Development und Künstlicher Intelligenz unterwegs.

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Escape Games
– VR-Welten
– KI

Zielgruppe des Angebots:

– Weiterführende Schule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte
– Schulleitungen

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– Ev. Religionslehre

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Süddeutschland
– Digital

LinkedIn von Jens Palkowitsch-Kühl

Jens Palkowitsch-Kühl für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage

 

Kurt Söser
Teacherpreneur | Teacher-Trainer | EDU-Consultant | Keynote-Speaker

Mehr Infos unter www.kurtsoeser.at

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– OneNote, Microsoft Teams, Microsoft EDU-Tools, PowerPoint, KI, Copilot, Microsoft Loop, Intranet für die Schule, Microsoft 365,…

Zielgruppe des Angebots:

– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte
– Schulleitungen
– IT- & Verwaltungspersonal
– Eltern & Schüler*innen

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Deutschland

Webseiten: https://www.kurtsoeser.at

https://www.onenote-masterclass.com

Kurt Söser für eine Fortbildung anfragen?

Anfragen

 

Florian Nill ist Google for Education certified Trainer in Österreich und berät Institutionen zu den Möglichkeiten von Google for Education. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Lehrer und Systemadministrator sowie seiner Tätigkeit als Arbeitskreisleiter für IT im landwirtschaftlichen Schulwesen Salzburgs kennt er die technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Herausforderungen für Schulen sehr gut. Er unterstützt dabei, diese Herausforderungen anzunehmen und daraus konkrete Verbesserungen im Bereich Lehren, Lernen und Organisation zu erzielen.

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Google Workspace for Education
– Chromebooks
– Workshops für Google Admins
– Google certified Educator Training
– Chromebooks und Inklusion

Zielgruppe des Angebots:

– Grundschule
– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte
– Schulleitungen
– Sozialpädagog*innen und Schulsozialarbeiter*innen
– IT- & Verwaltungspersonal

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– Digitale Bildung & Administration,

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Digital, sowie DACH bei Übernahme der Reisekosten

Webseiten: https://nill.digital/

https://wakelet.com/

X: @NiLLdigital

Florian Nill für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage

 

Jürgen Drewes ist seit 30 Jahren Lehrer, seit 11 Jahren Medienpädagoge und kennt sich deshalb gut aus in beiden Unterrichts-Welten: der klassisch-analogen sowie der digitalen. Gemeinsam mit Kolleg*innen koordiniert er den schulinternen Transformationsprozess hin zum Unterricht mit digitalen Medien. Ebenfalls ist er am Katechetischen Institut/Aachen in der Lehrerfortbildung tätig. Seit 2014 arbeitet er mit Schüler*innen täglich mit digitalen Medien mit dem Ziel, ihnen die Kompetenzen zu vermitteln, die sie für ihre souveräne Teilhabe an der Kultur der Digitalität benötigen. Seit 2016 bietet er Fortbildungen an rund um die Themen „Unterricht mit digitalen Medien“. Dabei ist es mir besonders wichtig, auf persönliche Voraussetzungen der Teilnehmer*innen individuell einzugehen, sodass sie die vorgestellten und eingeübten Tools/Programme direkt am nächsten Tag in ihrem Unterricht einsetzen können.

Fortbildungsthemen von Jürgen Drewes:

Hier findest du eine Übersicht der Fortbildungsthemen

Zielgruppe des Angebots:

– Grundschule
– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Lehrkräfte & Schulleitungen
– Schüler*innen & Schüler

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Digital
– DACH bei Übernahme der Reisekosten

Blog: https://drewesbloggt.com/
Insta: drewesjuergen
Facebook: juergen.drewes.16
X: @JuergenDrewes

Jürgen Drewes für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage