Sabine Grotehusmann ist Gymnasiallehrerin für Französisch, Deutsch und Kunst. Sie erstellt Unterrichtsmaterialien mit den Schwerpunkten hohe Schüleraktivität, Handlungsorientierung und Binnendifferenzierung. 2008 veröffentlichte sie den erfolgreichen Ratgeber „Der Prüfungserfolg. Die optimale Prüfungsvorbereitung für jeden Lerntyp.“ Seit vielen Jahren ist sie als Referentin tätig. Weitere Themen, die ihr am Herzen liegen, sind: Lernaufgaben, effizientes Lernen & Prüfungserfolg, Kreativität & Improvisation, Prüfungangst & Blackout, Classroommanagement & Wertschätzung.

Grundsätze
Jeder Mensch lernt anders. Lernen macht Spaß. In der Gemeinschaft zu lernen bereichert.
Motivation durch Lernerfolg. Lernerfolg durch Wertschätzung.

Persönliche Motivation
Strahlende Augen und dieses Glücksgefühl, wenn Lernende über sich hinauswachsen!

Weitere Infos: www.derpruefungserfolg.de

Fortbildungsthemen von Sabine Grotehusmann:

– Schüleraktivierung
– Motivation
– Prüfungsangst
– Classroommanagement
– Lernaufgaben
– Simulation
– globale Tandembögen
– Mündliche Prüfungen in Französisch
– Unterrichtsmethoden
– Methodentraining Mobbing

Zielgruppe des Angebots:

– Weiterführende Schule
– Lehrkräfte

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– Allgemein und für Französisch im Speziellen

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Digital
– NRW

Webseite: www.derpruefungserfolg.de

Sabine Grotehusmann für eine Fortbildung anfragen?

 

Anfragen

 

Maximilian Stoller ist Lehrer für Deutsch, Sport und Musik an einer Realschule in Baden-Württemberg mit 1:1 iPad Klassen seit 2014. Seit 2020 ist er Referent am Referat 24 am Zentrum für Schulqualität und Lehrerfortbildung BW: Lehren und Lernen in einer digitalisierten Welt, Projektleitung Social Moocs, Filmstudio. Davor hatte er bereits Lehraufträge an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe, u.a. Medientheorien und Medienprojektdidaktik.

Seit 2014 arbeite Charlotte Kob an einer Schule mit iPad-Klassen. Sie bildet auch seitdem Kolleg*innen im Lehren und Lernen mit dem iPad fort. Auch die Didaktik des Mobilen Lernens ist ein Schwerpunkt in ihren Fortbildungen.

Zusammen mit Maximilian Stoller habe ich eine Trainergemeinschaft (www.tablet-teachers.com) gegründet. Wir kommen direkt aus der Praxis und haben dank unserer vielen Erasmusprojekte aus diesem Bereich auch viel Austausch mit anderen europäischen Schulen und Universitäten. Es macht uns Spaß unser Wissen und unsere Erfahrungswerte weiterzugeben

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Ein breites Portfolio (siehe Homepage)

Zielgruppe des Angebots:

– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Lehrkräfte
– Schulleitungen
– Eltern & Schüler*innen

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Baden-Württemberg oder digital

Webseite: www.tablet-teachers.com

 Maximilian Stoller & Charlotte Kob für eine Fortbildung anfragen?

 

Anfragen

 

Uta Eichborn ist Lehrerin am Berufskolleg und Certified Scrum Master. Sie hat Wirtschaftspädagogik studiert und unterrichtet in den Fächern Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Projektmanagement.

Seit über 20 Jahren unterrichtet sie in Notebookklassen. Mit dem Ziel, die SchülerInnen auf eine durch den digitalen Wandel geprägte Arbeits- und Lebenswelt vorzubereiten, hat sie agile Methoden wie Scrum, Kanban und Design Thinking auf das Lernen in der Schule übertragen und stellt dabei Selbstorganisation, Verantwortung und Partizipation der Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt.

Uta gibt seit 7 Jahren Fortbildungen rund um ihr Herzensthema Agilität im Kontext von Schule. Sie arbeitet als Moderatorin der Lehrerfortbildung und hat viele Workshops entwickelt, mit denen Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer agile Methoden spielerisch erlernen können.

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Input/ Impuls: Mit agilen Methoden im Unterricht Zukunftskompetenzen stärken
– Workshop: Mit Design Thinking kreative Ideen entwickeln
– Workshop: „Wir bauen eine Stadt aus Lego“ – Das Rahmenwerk Scrum spielerisch erleben.
– Workshop: Teambuilding, Zielformulierung und spielerische Problemlösung mit LEGO Serious Play

Zielgruppe des Angebots:

– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte
– Schulleitungen
– Schüler*innen

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Digital und überall, wo man mit der Bahn hinkommt.

Webseite: www.schuleagil.de


Uta Eichborn für eine Fortbildung anfragen?

 

Anfragen

 

Sebastian Nüsse ist Experte und Berater für Digitalisierung sowie Unterrichts- und Organisationsentwicklung in der Schule. Er bringt dabei eine langjährige Erfahrung als Lehrer, Didaktischer Leiter, LernCoach, Hochschuldozent und Keynote Speaker mit.

Nach fast 10 Jahren in der Schule zog es ihn Ende 2019 in die Selbständigkeit.

Seither unterstützt Sebastian Nüsse bundesweit Schulen dabei, den Weg in die Digitalität zu gehen, KI effektiv zu nutzen und Lernen zeitgemäß zu organisieren.

Darüber hinaus stärkt Sebastian Jugendliche in ihrer Persönlichkeit in seinem interaktiven Seminar „Möglichmacher Masterclass“. In seinem Programm „JUGENDUNTERNEHMER:IN“ macht er Berufsorientierung für Jugendliche erlebbar, indem sie innerhalb von nur 4 Tagen ihr eigenes Unternehmen gründen.

Sebastians Seminare haben bereits über 15.000 Menschen inspiriert.

Fortbildungsthemen von Sebastian Nüsse:

  • Gestaltung interaktiver Lernumgebungen
  • interaktive Aufgabenformate
  • Tablets
  • Schul- und Unterrichtsentwicklung (mit digitalen Medien)

Zielgruppe des Angebots:

– Grundschule
– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Förderschule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte & Schulleitungen
– Sozialpädagog*innen & Schulsozialarbeiter*innen
– IT- & Verwaltungspersonal
– Eltern & Schüler*innen

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– fachspezifischer Bezug wird auf Wunsch hergestellt

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

DACH bei Übernahme der Reisekosten

Website: http://www.sebastian-nuesse.de
Instagram: http://www.instagram.com/sebastian_nuesse

Sebastian Nüsse für eine Fortbildung anfragen?

Anfragen

 

Thomas Odemer ist Schulleitungsmitglied für den in Frankfurt am Main. Dort begleitet er die Schüler*innen außerdem als Gesamt- und Förderschullehrer in den Fächern Chemie, Digitale Welten und GL.
Des Weiteren ist er Autor &Trainer für den Raabe Verlag, dem päd. Landesinstitut Rheinland-Pfalz mit dem Schwerpunkt Digitalisierung, Microsoft Innovative Educator Master Trainer, sowie ein Masterstudium im Bereich Schulmanagement absolviert. Außerdem ist er Medienfachberater am Staatlichen Schulamt in Frankfurt und Dozent an der TU Kaiserslautern..

Bei einigen großen Veranstaltungen leitete er Workshops wie etwa auf dem Forum Bildung Digitalisierung, der Konferenz der Schulaufsichtsbeamten Deutschland, oder dem Edu Camp. Auch als Speacker konnte er schon in einigen Formaten gesehen werden, wie etwa auf der DigitalX oder dem Deutschen Schulleiterkongress.

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Microsoft Teams
– Professional (Digital) Learning Community
– Digitales Leadership
– (D)I(n)klusion
– Differenzieren und Individualisieren im Unterricht mit digitalen Tools
– Vom 4K zum 4D Modell
– AR/ VR im Unterricht
– Geoinformationssysteme
– Medienbildungskonzept
– Digitale Schul- und Unterrichtsentwicklung

Zielgruppe des Angebots:

– Grundschule
– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Förderschule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte
– Schulleitungen

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– Angebote haben nicht zwingend einen fachspezifischen Bezug. Bei Bedarf können aber Bezüge zu Natur- Gesellschafts und Geisteswissenschaftlichen Fächern hergestellt werden

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– DACH bei Übernahme der Reisekosten

LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/thomas-odemer-5144aa1b3
Homepage: https://thomas-odemer.de
Raabe Akademie: https://www.raabe-akademie.de/referenten/
X: https://twitter.com/praxis_vr

Thomas Odemer für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage

 

Kurt Söser
Teacherpreneur | Teacher-Trainer | EDU-Consultant | Keynote-Speaker

Mehr Infos unter www.kurtsoeser.at

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– OneNote, Microsoft Teams, Microsoft EDU-Tools, PowerPoint, KI, Copilot, Microsoft Loop, Intranet für die Schule, Microsoft 365,…

Zielgruppe des Angebots:

– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte
– Schulleitungen
– IT- & Verwaltungspersonal
– Eltern & Schüler*innen

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Deutschland

Webseiten: https://www.kurtsoeser.at

https://www.onenote-masterclass.com

Kurt Söser für eine Fortbildung anfragen?

Anfragen

 

Dr. Peter Kührt hat viele Jahre lang an einer Kaufmännischen Berufsschule Bankkaufleute unterrichtet und mit den Azubis zahlreiche digitale Projekte durchgeführt, außerdem war er an mehreren Unis und Pädagogischen Hochschulen tätig. Aktuell ist er Vorstand des Nürnberger Kultur- und Bildungsservers „kubiss.de“ mit seiner „Lehr- und Lernplattform für Neue Medien“, Autor von inzwischen über 200 fachdidaktischen Veröffentlichungen zur digitalen Bildung und Finanzbildung, erfahrener und praxisnaher Lehrerfortbildner sowie Speaker auf dem „Nürnberg Digital Festival“ oder dem „Bildungskongress“ von Bitkom. Er steht für niedrigschwellige, alltagstaugliche erprobte digitale Konzepte für einen handlungs- und projektorientierten wirtschafts- und sozialkundlichen Fachunterricht im Bereich der Sekundarstufe II.

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Einführung in die schulische Projektarbeit – von der Theorie zur praktischen Umsetzung
– Partizipatives Projektlernen und Lernen durch Engagement
– ChatGPT im Unterricht: Lehren und Lernen im Zeitalter der KI
– Visionen digitaler Bildung – eine praktische Gebrauchsanleitung
– In fünf Schritten zum digitalen Unterricht
– Schülerprojekte digital vermarkten
– Digitales Lernen als Beitrag zum gesellschaftlichen Diskurs
– Das Thema „Geldanlage“ im hybriden Unterricht
– Nachhaltigkeits-Check für Geldanlagen
– Robo-Advisor und ETF – neue Trends in der Geldanlage
– Geldtheorie und Geldpolitik der EZB – digitaler Unterricht in der Praxis
– Berufliche Orientierung im hybriden und digitalen Unterricht – Praktizierte Medienkompetenz in acht Lernrunden

Zielgruppe des Angebots:

– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– Wirtschaftslehre
– Politik
– Ethik

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Überall, auch digital

Webseite: http://www.kubiss.de/bildung/projekte/schb_netz/

Peter Kührt für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage

 

Florian Nill ist Google for Education certified Trainer in Österreich und berät Institutionen zu den Möglichkeiten von Google for Education. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Lehrer und Systemadministrator sowie seiner Tätigkeit als Arbeitskreisleiter für IT im landwirtschaftlichen Schulwesen Salzburgs kennt er die technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Herausforderungen für Schulen sehr gut. Er unterstützt dabei, diese Herausforderungen anzunehmen und daraus konkrete Verbesserungen im Bereich Lehren, Lernen und Organisation zu erzielen.

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Google Workspace for Education
– Chromebooks
– Workshops für Google Admins
– Google certified Educator Training
– Chromebooks und Inklusion

Zielgruppe des Angebots:

– Grundschule
– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte
– Schulleitungen
– Sozialpädagog*innen und Schulsozialarbeiter*innen
– IT- & Verwaltungspersonal

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– Digitale Bildung & Administration,

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Digital, sowie DACH bei Übernahme der Reisekosten

Webseiten: https://nill.digital/

https://wakelet.com/

X: @NiLLdigital

Florian Nill für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage

 

Jürgen Drewes ist seit 30 Jahren Lehrer, seit 11 Jahren Medienpädagoge und kennt sich deshalb gut aus in beiden Unterrichts-Welten: der klassisch-analogen sowie der digitalen. Gemeinsam mit Kolleg*innen koordiniert er den schulinternen Transformationsprozess hin zum Unterricht mit digitalen Medien. Ebenfalls ist er am Katechetischen Institut/Aachen in der Lehrerfortbildung tätig. Seit 2014 arbeitet er mit Schüler*innen täglich mit digitalen Medien mit dem Ziel, ihnen die Kompetenzen zu vermitteln, die sie für ihre souveräne Teilhabe an der Kultur der Digitalität benötigen. Seit 2016 bietet er Fortbildungen an rund um die Themen „Unterricht mit digitalen Medien“. Dabei ist es mir besonders wichtig, auf persönliche Voraussetzungen der Teilnehmer*innen individuell einzugehen, sodass sie die vorgestellten und eingeübten Tools/Programme direkt am nächsten Tag in ihrem Unterricht einsetzen können.

Fortbildungsthemen von Jürgen Drewes:

Hier findest du eine Übersicht der Fortbildungsthemen

Zielgruppe des Angebots:

– Grundschule
– Weiterführende Schule
– Berufliche Schule
– Lehrkräfte & Schulleitungen
– Schüler*innen & Schüler

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

– Digital
– DACH bei Übernahme der Reisekosten

Blog: https://drewesbloggt.com/
Insta: drewesjuergen
Facebook: juergen.drewes.16
X: @JuergenDrewes

Jürgen Drewes für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage

 

Seit ca. 20 Jahren arbeite ich im Bereich der Informatik-Ausbildung. Nach dem Informatik-Studium habe ich im Bereich Informatik-Didaktik promoviert.
Aktuell unterrichte ich Studierende, welche neu in der Programmierung sind. Am besten kenne ich mich mit Java (inkl. Processing) aus. Bei Veranstaltungen mit Kindern setzte ich auch gerne Scratch oder Thunkable ein.

Mögliche Themen für Lehrerfortbildungen oder Workshops:

– Processing
– Java
– Aufbau von Materialien im Bereich Programmierung

Zielgruppe des Angebots:

– Erwachsenenbildung
– Lehrkräfte

Fachspezifischen Bezug des Fortbildungsangebots:

– Informatik

Ort(e) an denen die Fortbildungen angeboten werden:

-Digital

Webseite: https://www.fhnw.ch/de/personen/barbara-scheuner

Dr. Barbara Scheuner für eine Fortbildung anfragen?

E-Mail Anfrage