In diesem Interview erklärt dir Berufsschullehrer und Referent Nico Häger welche Möglichkeiten an interaktiven Aufgaben H5P für deinen Unterricht bieten kann.

In diesem Interview erklärt dir Grundschullehrerin und Medienbeauftragte Anna Lena Lutz die Vorteile alternativer Leistungserhebungen und welche Voraussetzungen für die praxisnahe Umsetzung im Unterricht gegeben sein müssen.

In diesem Interview erklärt dir Grundschullehrerin und Medienbeauftragte Anna Lena Lutz die Vorteile alternativer Leistungserhebungen und welche Voraussetzungen für die praxisnahe Umsetzung im Unterricht gegeben sein müssen.

In diesem Interview erklärt dir Studienrätin Dr. Melanie Hoffmann, was digitale Lernpfad-Portfolios sind und warum sie nicht nur die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung deiner Schüler*innen fördern, sondern auch, warum die Portfolio-Arbeit dich als Lehrkraft entlastet. Außerdem erfährst du, wie wenig es braucht, um digitale Lernpfad-Portfolios in deinen Unterricht einzuführen.

90% der Lehrkräfte an Grundschulen sind weiblich, mehr als 70% an allen deutschen Schulen sind Lehrerinnen. Dabei spukt in vielen Köpfen noch das Vorurteil “Frauen können keine Technik”. Doch warum ist das so? Mit dieser Thematik beschäftigt sich Kati Ahl in ihrem Buch “ “Frauen und Digitalität – jetzt! Wie die Bildungstransformation von weiblichen Perspektiven profitiert“. 

In diesem Interview erklärt dir Grundschullehrerin Ann-Kathrin Pfister, wie du am Beispiel Geschichte verschiedene Tools für deinen Sachkundeunterricht in der Grundschule nutzen kannst. Dabei steht die Berücksichtigung der einzelnen Unterrichtsphasen und ihrer Funktion im besonderen Fokus.

LRS, Dyskalkulie, ADHS – all diese Diagnosen und Störungen begegnen uns häufig in der Schule – dabei hat sich in den letzten Jahren auch der Begriff der Neurodiversität etabliert. Was sich hinter dem Begriff der Neurodiversität in der Schule verbirgt und wie du neurodiverse Schüler*innen in deinem Unterricht unterstützten kannst, erfährst du im Gastbeitrag von Julia Thurner.

Lernen Sie in sechs inhaltlichen Modulen die Grundlagen der Schulentwicklung und erarbeiten Sie Ihr eigenes Schulentwicklungprojekt!

In diesem Interview erklärt dir Referentin und Lehrerin Miriam Fleuren, wie du die App Keynote auf dem iPad in deinem Unterricht benutzen kannst und so deine Schüler*innen kollaborativ zusammen arbeiten lässt oder Ihnen Quizze und Workbooks bereitstellst.