Geschlossene Schulen, Unterricht via Videokonferenz und Arbeitsaufträge per Chatnachricht: Die Corona-Zeit hat den Unterricht an Schulen auf den Kopf gestellt. Eine tolle Chance, findet Maike Schubert, die Leiterin einer Leuchtturmschule in Hamburg.

Fobizz startet eine deutschlandweite Qualifizierungsinitiative, um Lehramtsstudierende auf dem Weg in die digitale Zukunft zu unterstützen. Bis Ende 2020 möchten wir mindestens 10.000 angehende Lehrkräfte für den Einsatz digitaler Medien und im Bereich informatische Grundbildung weiterbilden. Denn an vielen Hochschulen hängt es oft noch vom Zufall ab, ob und in welcher Form angehende Lehrkräfte im Studium mit digitalen Medien in Berührung kommen.

Mehr als 200 Lehrkräfte aus Deutschland und umliegenden Ländern haben erfolgreich an der kostenfreien Zusatzqualifikation Informatische Grundbildung teilgenommen. In Webinaren, Online-Fortbildungen und Praxisphasen erlangten sie Wissen über wichtige Grundlagen und Tools  der Informatik und setzten damit praktische Projekte für den eigenen Unterricht um.

Letztes Jahr haben über 1.000 Lehrerinnen und Lehrer mit fobizz während der Code Week die Grundlagen der Informatik und Programmierung gelernt! Und auch dieses Jahr könnt ihr wieder mitmachen. Wir schenken Lehrkräften während der Code Week eine kostenfreie Online-Fortbildung zum Thema Informatik im Alltag. Bist du dabei?

Über 70 Lehrkräfte aus ganz Deutschland haben die Zusatzqualifikation Informatische Grundbildung erfolgreich abgeschlossen. Über zwei Monate haben sie sich in Webinaren, Online-Fortbildungen und praktischen Projekten zu den Grundlagen der Informatik weitergebildet, eigene Unterrichtsmaterialien erstellt und mit anderen Lehrkräften geteilt.

100 Lehrkräfte aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen an der Zusatzqualifikation zum Thema Informatische Grundbildung teil. Neben der Vermittlung von Grundkonzepten der Informatik und einem Grundverständnis für Programmierung geht es auch um die kritische Auseinandersetzung mit Algorithmen und die Auswirkung von Automatisierung von Prozessen in der digitalen Welt.

Gemeinsam mit dem Partner App Camps bietet Fobizz eine Zusatzqualifikation zum Thema Informatische Grundbildung an. Die Zusatzqualifikation möchte Lehrkräften, Lehramtsstudierenden und Referendar*innen Kenntnisse im Bereich der informatischen Grundbildung vermitteln und sie für Umsetzung im Unterricht qualifizieren.

Wir schenken Lehrkräften während der Code Week eine kostenfreie Online-Fortbildung zum Thema Grundlagen der Programmierung!

Mit Scratch können kinderleicht digitale Projekte im Unterricht umgesetzt werden: interaktive Geschichten, Animationen, Spiele, selbstprogrammierte Vokabeltrainer, ein Quiz zu einem Unterrichtsthema und noch vieles mehr. Dabei werden mit Scratch wichtige Fähigkeiten vermittelt, die für ein Verständnis der digitalen Welt immer wichtiger werden.

Interaktive Geschichten, Spiele, Apps und Mini Computer programmieren – Wir stellen drei tolle Tools vor, mit denen auch Lehrkräfte ohne Vorerfahrung ganz einfach digitale Anwendungen im Unterricht entwickeln können, um ein digitales Grundverständnis zu fördern und Grundlagen der Programmieren zu unterrichten.