Schlagwortarchiv für: Lehrerbildung

Wie können Lehrkräfte und Eltern herausfinden, ob die Hausaufgaben mit der KI erstellt wurden? Erfahrt, warum KI-Detektoren nichts bringen und Transparenz der Schlüssel zum Erfolg ist.

Der erste Schultag nach den langen Ferien steht bevor – es ist die perfekte Gelegenheit, eine inspirierende Lernatmosphäre zu schaffen und die Schüler*innen für das kommende Schuljahr zu begeistern. Um dir dabei zu helfen, einen sensationellen Start in das neue Schuljahr zu gestalten, haben wir eine Vielzahl an Ideen für unterschiedliche Jahrgangsstufen sowie kreative Kennenlernspiele zusammengestellt.

Schon wieder ist ein halbes Jahr vergangen und die Sommerferien stehen bereits in den Startlöchern. Wir finden, das ist ein guter Grund um einmal auf eure Top 10 der beliebtesten Fortbildungen der letzten Monate zu schauen.

Digitales Arbeiten und Unterrichten – der digitale Schulalltag bringt für viele Lehrkräfte neue Herausforderungen mit sich. Wie der Start in das digitale Unterrichten gelingen kann, hat Micha Busch in seinem neuen Buch mit 33 Tipps für den digitalen Schulalltag zusammengetragen.

Warum benötigen wir ein neues Lernen in den Schulen, wie kann Schule besser auf Die Zukunft vorbereiten und wie sieht eine neue Lernkultur aus? Antworten auf diese Fragen gibt es von Judith Holle – Geschäftsführerin von beWirken und Co-Autorin des „Methodenbuchs für digitalen Unterricht“.

Raus aus dem Kindergarten, rein in die Grundschule – der Schulanfang stellt für Schulkinder, Eltern und auch Lehrkräfte einen Umbruch dar. Wie sieht eine beziehungsorientierte Begleitung und ein angstfreier Start in den Schulstart aus? Damit beschäftigt sich Saskia Niechzial in ihrem neuen Buch „Hallo Schulanfang“. Wir haben Saskia zum Interview getroffen.

2022 ist viel bei fobizz und im Bereich der digitalen Bildung passiert – wir stellen euch Ereignisse, Daten und Fakten aus dem Jahr 2022 vor.

90% der Lehrkräfte an Grundschulen sind weiblich, mehr als 70% an allen deutschen Schulen sind Lehrerinnen. Dabei spukt in vielen Köpfen noch das Vorurteil “Frauen können keine Technik”. Doch warum ist das so? Mit dieser Thematik beschäftigt sich Kati Ahl in ihrem Buch “ “Frauen und Digitalität – jetzt! Wie die Bildungstransformation von weiblichen Perspektiven profitiert“.

Kinder digital begleiten, ohne Smartphone-Verbot? Wie der Weg in die digitale Welt als Familie funktioniert und warum Verbote nichts bringen, erklären Leonie Lutz und Anika Osthoff im Interview über ihr neues Buch „Begleiten statt verbieten: Als Familie kompetent und sicher in die digitale Welt“.

Schon wieder ist ein halbes Jahr vergangen und die Sommerferien stehen bereits in den Startlöchern. Wir finden, das ist ein guter Grund um einmal auf eure Top 10 der beliebtesten Fortbildungen der letzten Monate zu schauen.